Freizeit

 

Für den Besucher bieten sich sportliche Aktivitäten an der frischen Luft an. Durch die DG verläuft ein RAVeL-Weg. Dies sind Rad- und Wanderwege, die entlang ausgedienter Bahntrassen angelegt wurden. Dank der geringen Steigungen von max. 3% eignen sie sich für jedermann. Mountainbiker kommen dank eines ausgeschilderten MTB-Wegenetzes von 450 km auf ihre Kosten.

Der Wanderer hat die Qual der Wahl: In der Region findet er 2.500 km beschilderte Wanderwege, fünf Fernwanderwege (GR), die Wanderpfade „Warche“ oder „Via Gulia“, mehrere Kulturwanderwege sowie zahlreiche Naturlehrpfade.

Am See von Bütgenbach befindet sich das Zentrum Worriken. Hier werden zahlreiche Wassersportarten angeboten: Segeln, Surfen, Kajak, Schwimmen… Im Sommer lockt der VENNtasticBeach. Spaß und Abenteuer verspricht das Vita-Programm mit der Jungle-Piste, Kletterwänden, Bogenschießen und vielem mehr.

Ein Großteil der Einwohner ist in seiner Freizeit in den zahlreichen Vereinen engagiert. Besonders beliebt sind Sport- und Musikvereine.

Die DG unterstützt anerkannte Freizeitorganisationen. Sie stellt Infrastruktur und Ausrüstung bereit, übernimmt Weiterbildungs- und Funktionskosten. Sport-, Musik- und Amateurkunstvereine bezuschusst sie jährlich.

Zum Seitenanfang